Mäuse

So alltäglich wie der PC heute geworden ist, stellt die oft notwendige und lange Computerarbeit eine außerordentliche Belastung der Hände durch die Maus dar. Neben ausreichender Abwechslung der Tätigkeiten, regelmäßigem Sport, sowie richtiger Haltung, kann oft schon eine minimale Veränderung der Gerätschaft (Maus) große, gute Auswirkungen zeigen.
Grundsätzlich wird bei einer ergonomischen Maus immer versucht, der Hand eine möglichst natürliche Haltung zu ermöglichen – sprich: die standardmäßige Drehung zu vermeiden.

Auch wenn dies nur unwesentlich erscheinen mag, sind eine sehr große Hilfe Handgelenkspolster (und eigentlich ein Muss für jede Maus und Tastatur). Siehe: Kensington.
Eine Software, die automatisch klickt, kann unter Umständen auch helfen: Das Mausarm-Programm.

Quelle: (c) Copyright 2010 by Simon Kienreich

3M Ergonomische Maus

Quelle: wacom.eu


Wacom Bamboo Tablett

Quelle: bilila.com

Bili Inc Fußmaus

Quelle: commons.wikimedia.org


Xbox 360 Controller

Wow Pen Joy


WowPen Joy

Quelle: naturalpoint.com

Maussteuerung per Kopf/Head tracking

FPSGUN™ FG1000 Maus


FPSGUN™ FG1000

Ergonomic Gun Style Gaming Maus


Eine Liste an Alternativen findest du außerdem unter: ergo2work.de – Mäuse, sowie unter pc-maeuse.de/…/ergonomisch. Wie du dein iPhone in eine Maus verwandelst.

 

Stand: August 2013
Suchen
Anzeigen
Kategorien


TwitterAuf Twitter folgen